Spring School 2017

tamed-spring-2017Anmeldung über ssl-gesicherte Verbindung

Vom 02. bis 06. April 2017 bietet tamed zum ersten Mal eine eigene Spring School speziell für Tanzpädagogen im Laien- und Amateurbereich an.

Die Themen sind genau auf den Bedarf der Tanzpädagogen abgestimmt und können sofort praktisch angewandt werden. Die Kurse sollen Lust machen, das Erlernte sofort in die Praxis umzusetzen. Die Spring School ist eine praktische Fortbildung, in der sich viel bewegt wird, um die Theorie sofort umzusetzen.

Die Spring School ist ein gemeinsames Seminar von Medizinern und Tanzpädagogen und ist für alle, die im und mit dem Tanz ausbilden, erziehen oder vermitteln gedacht. Das Seminar wird interaktiv geführt, um die individuellen Erfahrungen und Kenntnisse der verschiedenen Teilnehmer sinnvoll und zielgerichtet für die Seminargestaltung nutzen zu können.

  • Self Care — Nur wer auf sich selbst achten kann, weiß wohin geschaut werden muss.
  • Ontogenetische Bewegungsmuster — Und der Blick auf die Schüler verändert sich
  • Verständliches Vermitteln von Bewegungen — DANAMOS®
  • Atmung im Tanz — Wie verändern sich die Bewegungen?
  • Füße, Beine, Becken — Lösungsansätze bei Isolationsproblemen

In 5 Tagen mit insgesamt 30 Stunden Unterricht erwartet die Teilnehmer eine intensive, praxisnahe Fortbildung rund um tanzmedizinische Aspekte im und für den Tanzunterricht und die Tanzenden selbst und nicht zu vergessen: Ein Austauschen von Informationen untereinander.

Die Dozenten

Klicken zum Öffnen der Beschreibungen!

 

Preise

Für tamed- und/oder DBfT-Mitglieder 480,- €
Nicht-Mitglieder: 580,- €
Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2017

 

Veranstaltungsort

tanzszene Frankfurt
Kurfürstenstraße 60
60486 Frankfurt am Main

Fortbildungspunkte

Die Summer School gilt als Fortbildung für Zam.-Absolventen ebenso wie für Mitglieder des Deutschen Berufsverbandes für Tanzpägogik und Absolventen der jomdance-academy. Sie richtet sich im besonderen an im Hobby-, Laien- bis Amateurbereich tätige Lehrer.

Anerkennung Zam. Zertifikat: 16 Credits
Anerkennung DBfT: 27 berufsständische Stunden
Anerkennung jomdance-academy: 16 Credits

Wichtige Informationen

Die Spring School hat eine Mindestteilnehmerzahl von 15 (eine Gruppe) und kann höchstens 25 Teilnehmer aufnehmen (aufgeteilt in 2 Gruppen). Sollten sich weniger als 15 Teilnehmer anmelden, wird die Summer School in diesem Jahr nicht stattfinden können. Eine schnelle und verbindliche Anmeldung ist daher für alle Beteligten sinnvoll.

Stundenplan

Tag Uhrzeit Gruppe 1 Gruppe 2
Sonntag, 02.04. 12:00 – 13:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
13:00 – 16:00 Uhr Self Care — Eileen M. Wanke
Infos zum Kurs
Die Atmung im Tanz — Gerd Mittag
Infos zum Kurs
16:00 – 17:00 Uhr Pause
17:00 – 20:00 Uhr Die Atmung im Tanz — Gerd Mittag
Infos zum Kurs
Self Care — Eileen M. Wanke
Infos zum Kurs
Montag,
03.04.
10:00 – 13:00 Uhr Self Care — Eileen M. Wanke Füße – Beine – Becken im Tanz — Gerd Mittag
Infos zum Kurs
13:00 – 14:00 Uhr Pause
14:00 – 17:00 Uhr Füße – Beine – Becken im Tanz — Gerd Mittag
Infos zum Kurs
Self Care — Eileen M. Wanke
Dienstag, 04.04. 10:00 – 13:00 Uhr Self Care — Eileen M. Wanke DANAMOS – dance native motion system — Martin Puttke
Infos zum Kurs
13:00 – 14:00 Uhr Pause
14:00 – 17:00 Uhr DANAMOS – dance native motion system — Martin Puttke
Infos zum Kurs
Self Care — Eileen M. Wanke
Mittwoch, 05.04. 10:00 – 13:00 Uhr Ontogenetische Bewegungsmuster — Diana van Zon
Infos zum Kurs
DANAMOS – dance native motion system — Martin Puttke
13:00 – 14:00 Uhr Pause
14:00 – 17:00 Uhr DANAMOS – dance native motion system — Martin Puttke  Ontogenetische Bewegungsmuster — Diana van Zon
Infos zum Kurs
Donnerstag, 06.04. 09:00 – 12:00 Uhr Ontogenetische Bewegungsmuster — Diana van Zon DANAMOS – dance native motion system — Martin Puttke
12:00 – 13:00 Uhr Pause
13:00 – 16:00 Uhr DANAMOS – dance native motion system — Martin Puttke Ontogenetische Bewegungsmuster — Diana van Zon
16:00 – 16:30 Uhr kurze Feedback-Runde und Verteilung der Teilnahmebestätigungen

Anmeldung über ssl-gesicherte Verbindung

Social Networks anzeigen
Social Networks verbergen