Zam. Zertifikat Tanzmedizin

berufsbegleitende Fachweiterbildung

Zam. Zertifikat Tanzmedizin

Nur gesunde Tänzer können auf Dauer körperliche Höchstleistungen vollbringen. Daher ist es oberstes Ziel für Tanzpädagogen und Trainingsleiter, die Gesundheit der kleinen und großen Tänzer zu fördern und zu erhalten. Um das Tanztraining effizient und körpergerecht zu gestalten, ist ein aktuelles und spezifisches tanzmedizinisches Wissen nötig. Denn: Kinder benötigen eine andere Art der Tanz-Ausbildung als Senioren, Profi-Tänzer eine andere als Laien-Tänzer.

Seit Januar 2010 bieten wir daher in Frankfurt/Main und München die Fachweiterbildung Zam. Zertifikat Tanzmedizin an. Berufsbegleitend kann in zwei Jahren in modularen Wochenend-Seminaren ein fundiertes Grundlagenwissen der Tanzmedizin erworben werden. Diese Fachweiterbildung läuft über 4 Semester und umfasst 132 Stunden. Das Zertifikat richtet sich vor allem an Tanzpädagogen, Trainingsleiter und Tänzer, steht aber auch anderen interessierten Berufsgruppen aus Tanz und Medizin zur Teilnahme offen. Seit Oktober 2014 läuft die Weiterbildung in München.

Sie sind interessiert und möchten gern wissen, wann wir den nächsten Ausbildungskurs anbieten? Dann tragen Sie sich einfach hier in unseren kostenfreien Newsletter ein!

Die Weiterbildung umfasst 132 Unterrichtsstunden und deckt folgende Themenbereiche ab:

  • Anatomie und Physiologie
  • Prävention und Rehabilitation
  • Ernährung
  • Psychologie
  • Praxis
  • Verletzungslehre
  • Projektarbeit

Abschlussprüfung

Die Zam.-Weiterbildung schließt mit einer zweiteiligen Prüfung ab — Klausur und Projektarbeit. Das Bestehen der Prüfung ist Voraussetzung für die Aushändigung der Zertifikatsurkunde.

Hier finden Sie die PDF-Datei zum Download:
Prüfungsordnung herunterladen

Rechte

Der Inhaber des Zertifikats Tanzmedizin ist berechtigt, in seinen Kurs- oder Schulausschreibungen einen Verweis auf sein tanzmedizinisches Grundlagenwissen zu geben. Er ist nicht berechtigt, ohne vorherige Absprache im Namen von tamed e. V. Kurse im Bereich der Tanzmedizin anzubieten oder sich als tamed-Dozent der/für Tanzmedizin zu bezeichnen.

Fortbildungspflicht

Die Gültigkeit des Zam. Zertifikats Tanzmedizin ist mit einer Fortbildungspflicht verknüpft. Alle zwei Jahre muss ein Nachweis über 16 Stunden Fortbildung im Bereich Tanzmedizin (von tamed anerkannt) erbracht werden.

Die Fortbildungsnachweise bitten wir rechtzeitig und unaufgefordert vor Ablauf bei der Geschäftsstelle einzureichen. Nutzen Sie hierfür bitte unser Kontaktformular.

Social Networks anzeigen
Social Networks verbergen