APR 2017
Fördermitglied „projekt:tanz e.V.“

Fördermitglied „projekt:tanz e. V.“Tanz ist Begegnung – Begegnung mit sich selbst und anderen.
Für die Tänzerinnen und Tänzer von projekt:tanz e. V. ist Tanzen auch eine Begegnung mit ihrer Krankheit, Morbus Parkinson. Das Tanzen stellt hier eine nichtmedikamentöse Begleittherapie dar, die nicht nur die Mobilität erhalten und verbessern soll, sondern durch das gemeinsame künstlerische Erlebnis auch eine Verbindung untereinander schafft und Lebensfreude vermittelt.
Der in Hamburg ansässige Verein bietet regelmäßige Tanzgruppen für Menschen mit Parkinson an. Das Unterrichtskonzept verbindet Elemente aus Ballett, zeitgenössischem Tanz, Stepp- und Standardtanz, wobei die Kombination von Bewegung und Musik im Vordergrund steht.


Wir sagen Danke für die Unterstützung durch Ihre Fördermitgliedschaft!

Tanzpädagogen und Trainer, die sich tanzmedizinisch engagieren, finden Sie in unserem Tanzpädagogen- und Trainerverzeichnis

Social Networks anzeigen
Social Networks verbergen