tamed spezial

Fachgruppenspezifisches Symposium mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Die jeweils zwei- bis dreitägigen Symposien für Ärzte, Therapeuten, Tanzschaffende und/oder Tanzpädagogen bieten in kurzer Zeit ein Update im jeweiligen Fachbereich durch Vorträge und Workshops. Der intensive Austausch unter Kollegen im jeweiligen Fachbereich soll inspirieren, auf den neuesten Stand der tanzmedizinischen Sicht bringen und das entsprechende Netzwerk stärken.

Lebendiger Austausch ist für alle, die sich mit Tanzmedizin befassen, enorm wichtig und bereichernd. Mit tamed spezial möchten wir deshalb allen beteiligten Fachgruppen und Tanzrichtungen eine Plattform für anregenden Austausch sowohl zu medizinisch-therapeutischen als auch zu tanzpädagogischen Aspekten bieten.

Social Networks anzeigen
Social Networks verbergen